1 Platz 24h Paul Ricard 2015

Posted Rennen

Schweizer Sieg in Le Castellet:

Schweizer Rennteam presenza.eu Racing gewinnt das 24H Rennen Paul Ricard.

Am Wochenende vom 10.-12. Juli 2015 fand das 24H Rennen Paul Ricard im Rahmen der FIA 24H Series in Le Castellet (FR) statt. Das Presenza.eu Racing Team Switzerland startete auf einem Renault Clio Cup Endurance in der Class A2 mit folgenden Fahrern: Luigi Stanco (CH), Stefan Tanner (CH), Sarah Toniutti (CH), Michel Schaap (NL) und Christian Dijkhof (NL). Die Erwartungen waren hoch. Teammanager Patrick Liechti: „ Mit Luigi Stanco und Stefan Tanner haben wir die beiden Pioten am Start, welche in der FIA 24H Series die Gesamtwertung sowie die Teamwertung anführen. Nebst den fahrerischen Fä- higkeiten haben vor allem auch die einwandfreie technische Vorbereitung von Stanco Motorsport sowie die Strategie eine tragende Rolle gespielt, sind wir mit unserem Clio in der Class A2 doch eher untermotorisiert.“ Durch schnelle Boxenstops und Fahrerwechsel hatte das Team nach 4 Stunden bereits 3 Runden Vorsprung. Der Renault Clio lief problemlos bis zum Ende des Rennens, am Schluss wurde es aber noch sehr spannend. Da ein Code 60 (Gelbphase) dem Gegner in die Hände spielte, schmolz der Vorsprung auf 1 Run- de. Der Schlussfahrer Michel Schaap fuhr den Sieg aber gekonnt nach Hause. Dieser Sieg bedeutet ein Riesenerfolg für das ganze Team, das fehlerfrei gearbeitet hat. Bereits Anfangs September steht das letzte 24H Rennen auf dem Plan. In Barcelona gilt es, die Gesamtwertung zu sichern. Weitere Infos: www.24hseries.com

24Series Clio 11659290_686739101459203_517617272032421501_n IMG_6422 IMG_6479 IMG_6406 IMG_6340 FRYB9128_3543x2362

Kommentare deaktiviert für 1 Platz 24h Paul Ricard 2015

Comments are closed.